EXPO 2020 in Dubai – wir sind dabei!
Der Kurier hat über uns berichtet.

Apr 20, 2021 | General, Expo 2020, Fog, News

Wir freuen uns, dass im KURIER über uns berichtet wurde. Der Artikel bietet auch einen Einblick in eines unserer aktuellen Projekte, dem Österreich-Pavillon auf der EXPO 2020 in Dubai. Nähere Infos zu unserer innovativen Nebeltechnik finden Sie in diesem Teilausschnitt des Artikels von Helena Tuma mit dem Titel “Unternehmen auf internationalen Pfaden” aus dem Kurier vom 16.04.2021.

Unternehmen auf internationalen Pfaden

Aushängeschilder. Innovative heimische Unternehmen treten mit ihrem Einsatz auf der Expo 2020 in Dubai ins Rampenlicht.

Im Vorjahr musste sie verschoben werden – heuer ist es endlich soweit. Die Expo 2020 in Dubai (der Name bleibt trotz Verschiebung gleich) wird im Oktober ihre Pforten öffnen. Das Konzept des österreichischen Beitrags “Austria makes sense” hat zum Ziel, mit traditioneller Bautechnik – inspiriert von arabischen Windtürmen – Mensch, Technologie und Umwelt zu verbinden. Eine innovative Visitenkarte für Österreichs Wirtschaft.

Doch die heimischen Unternehmen präsentieren sich nicht nur beim eigentlichen Auftritt bei der Expo. Schon im Vorfeld machen sie von sich reden, denn viele sind schon seit Jahren im arabischen Raum und jetzt auch beim Aufbau und der Gestaltung der Expo tätig.

Kühlung für heiße Plätze

Ein alter Hase in puncto Expo ist die Raintime GmbH aus dem niederösterreichischen Münchendorf. Bereits 2015 in Mailand stammten die innovativen Vernebelungsanlagen am Österreich-Pavillon von Raintime und sorgten damals international für Aufsehen.

Das Unternehmen konnte sich über Folgeaufträge freuen. Einer davon war die Ausstattung eines Spielplatzes im Nationalmuseum von Katar. Um bei hohen Temperaturen einen spürbaren Komfort im Freuen zu erzielen, wurde auch hier auf die Trockennebel Technik, die sogenannten Dry Mist Systeme, gesetzt. Wasser und erhöhte Luftgeschwindigkeit werden hier miteinander kombiniert. Dieser kühlende Luftstrom ermöglicht eine wahrnehmbare Kühlung von fünf bis zehn Grad.

„Unsere Hochdrucknebel Systeme sind Teil zahlreicher namhafter Projekte, sie erzielen hervorragende Leistungen“, erklärt Alfred Janousek, Geschäftsführer von Raintime.

Auch bei der Expo in Dubai wird das Unternehmen mit seiner Nebeltechnik dabei sein und den Österreich-Pavillon und seine Besucher vor Hitze schützen.

„Geplant sind eine Hochdruck-Nebelanlage im Eingangsbereich und Kühlungsventilatoren mit Vernebelung im Pavillon selbst“, so Alfred Janousek. Im Pavillon von Singapur kommt die Nebeltechnik aus Münchendorf übrigens ebenfalls zum Einsatz.

Raintime_Mist_technology_national_museum_of_quatar

Ob in Wien oder in Katar. Die Nebeltechnik von Raintime sorgt für Kühlung auf Plätzen und Straßen.

Kuehlung_mit_Nebel_Wien_Firma_Raintime_Calafatti_Platz_Prater_Luftstelen

Und wer die Vernebelungsanlagen bei uns in Aktion sehen will, der kann dies an vielen Plätzen in Wien tun, wo sie für die Kühlung der sommerheißen Stadt sorgen.

Raintime Nebeltechnik

Gerne informieren und beraten wir Sie zu den vielen Anwendungsmöglichkeiten von Nebelsystemen.